Bergeplateau 6,0 t mit Doppelstock

 
 

 
 

Plateaubeschreibung FAS 6000 1+1

Falkom  FAS 6000 1+1  hydraulisches Doppelstockschiebe –  und Bergeplateau mit Hubbrille

Vollhydraulisches Kipp- und Schiebeplateau mit einer techn. Nutzlast von
6,0 to in Ganzstahlbauweise. Der Kipprahmen, Hilfsrahmen  und die Hubbrille sind feuerverzinkt.
Das obere Plateau wird an der vorderen Seite durch 2 Spindeln und hinten durch 2 hydraulische Zylinder mit in der Höhe verstellbaren Sicherungen  auf und ab gelassen.  Das Oberdeck wird durch eine besondere Konstruktion komplett in das untere Plateau abgesenkt, dadurch wird die Ladehöhe nur geringfügig verändert.

Plateaugröße: 
Unterdeck : Breite 2540 mm, Länge 6300 mm
Oberdeck:   Breite 2403 mm, Länge 4748 mm

Im Lieferumfang sind folgende Optionen enthalten:

  • Am Flyer sind 2 Anfahrböcke aus Gummi und ein Anhängerkugelkopf  montiert.
  • Der Plateauboden ist aus  Stahlblech sandgestrahlt, galvanisiert  grundiert, teilweise besandet und lackiert.
  • Am unteren Plateau ist der Plateauboden geschlossen ( ohne Löcher für Anfahrböcke), im oberen Plateau ist der Boden mit Löcher für die Anfahrschuhe versehen.
  • 2  verstellbare Anfahrschuhe für das untere Plateau und
  • 4 einfache Anfahrschuhe für das obere Plateau.
  • 6 Zurrösen und Steckpunkte für die Umlenkrolle sind auf dem unteren  Plateauboden montiert.
  • Die Plateauseitenprofile haben einen Kantenschutz in Alu-Riffelblech.
  • Der Kipprahmen hat 2 Hubzylinder und 1 Schubzylinder (4000 mm) mit Sicherheitsventilen.
  • Der Hydrauliköltank und die Hydraulikpumpe sind im Hauptrahmen verbaut.
  • Die hydraulische Seilwinde hat eine Zugkraft von 3,6 Tonnen  auf der 1. Seillage, incl. Schäkel; Haken; Rollenfenster; Rollenpresser;          25 m Seil mit einem Durchmesser von 11 mm.
  • Der Steuerblock befindet sich  in einer beleuchteten Edelstahlkiste hinten rechts am Plateau.
  • Das Plateau läuft auf Gleitplatten, welche auf dem Kipprahmen montiert sind auf und ab. Am unteren hinteren Ende des Kipprahmens befinden sich Stützen mit Rollen um das Plateau vor Beschädigungen zu schützen.
  • Die Plateauseitenprofile, die seitlichen Unterfahrschutzbleche, die Klappen der Staukästen und der Flyer sind in Fahrzeugfarbe lackiert (RAL).
  • 4 Spanngurte.

Auf Wunsch sind Zusatzausrüstungen erhältlich, welche nach Kundenwunsch individuell zusammengestellt werden.

  • Auf die entsprechende Fahrzeuggröße abzustimmen sind z.B.:T – Kran, Knickkran und das Hubmoment
  • Hochflyer, vorne offen oder geschlossen, 
  • Verschiedene Leuchtbalken und LED Blitzleuchten
  • Vollhydraulische Hubbrillen mit einer Hubkraft von 2,5 – 6,0t
  • Anhängerkupplung
  • Mülleimer, Besen, Schaufel und Zubehör

 
 

 
 

 
 

Vertrieb Deutschalnd

Dünnbier Sonderfahrzeuge

Heinfried Dünnbier
Telefon: 04294-91 91 19
Telefax: 04294-91 91 18

Mobil:  0172-800 100 7
E-Mail: info@abschlepp-bergefahrzeuge.de